Blog

14. Sep, 2019

Tut mir unglaublich Leid, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe! Ich war in vom 23.8 bis zum 1.9 in Italien -war wunderschön!*-* - und danach hatte ich viel mit der Planung für den Schulbeginn zu tun und war auf Jobsuche. Außerdem habe ich sehr viel Zeit in der Bücherei verbracht ;) Einer meiner Lieblingsorte *-*

Jetzt sind auch die Ferien schon vorbei -kann nicht glauben, wie schnell die Zeit verflogen ist..- und ich muss mich sehr mit der Schule beschäftigen. Trotzdem werde ich wie immer mind. einmal in der Woche hier einen Beitrag oder eine Rezension veröffentlichen! 

Ich habe auch schon wieder Buchpost nach langer Zeit erhalten! Zuerst einmal muss ich euch aber noch erzählen, dass ich als Bloggerin für die Frankfurter Buchmesse akkrediert wurde!😱😍❤ Ich konnte es kaum glauben, als mich die Nachricht erreicht hat! Da ich aber wie gesagt wieder Schule habe, kann ich nicht von Dienstag bis Sonntag dort sein, sondern nur Freitag und Samstag ;) Wer also auch dort sein wird, kann mir ja unter den Kommentaren oder privat schreiben und wir können uns dort treffen. Ich bin auch beim Bloggertreffen dabei🤗 Auf Instagram werde ich euch während der Messe dann auch auf dem Laufenden halten;)

Kommen wir aber zurück zu meiner Buchpost😏 Und zwar habe ich zum einen ein Ticket vom Goldmann Verlag und der Random House Verlagsgruppe bekommen, mit dem ich E. L. James treffen kann!!😱😱😍 Das Treffen findet am Freitag in der Messezeit in Frankfurt statt und deswegen hatte ich auch die Möglichkeit mich für ein Ticket zu bewerben und jetzt auch noch hinzugehen😍 Für alle die E. L. James nicht kennen, sie ist unter anderem die Autorin von "Fifthy Shades of Grey". Ich muss gestehen, dass ich die Bücher nicht gelesen habe, aber ich habe den Film gesehen ;) Die Veranstaltung findet unabhängig von der Frankfurter Buchmesse statt und deshalb bräuchte man auch kein FBM-Ticket. Ich bin auf jeden Fall schon unglaublich gespannt auf die Autorin und kann es kaum erwarten!! AHHH😱😱😭💕

Mein zweites Paket war ein Buch vom Bastei Lübbe Verlag. Ich habe mich für ein Rezensionsexemplar von @Amy Baxter zu "King Legacy - Alles für dich" beworben und habe das Buch dann auch bekommen🤗💕 Ich kenne die Autorin noch nicht. Habe nicht einmal was von ihr gehört und bin deswegen sehr gespannt, wie mir das Buch gefallen wird! Als ich das Buch gestern ausgepackt habe, saß ich vor dem Video erst einmal sprachlos da und musste überlegen, warum ich das Buch bekommen habe😅 Ich habe nämlich total vergessen, dass ich das Buch angefragt habe und da mir der Verlag keine Bestätigung geschickt hat, war ich zuerst verwirrt. Hat bei mir dann aber nach ein paar peinlichen Sekunden klickt gemacht und ich wusste wieder, warum ich das Buch bekommen habe🤦‍♀️😅 Ich bin auf jeden Fall schonmal gespannt auf die Geschichte und lasse euch dann mit einer Rezension wissen, wie ich sie fand ;)

Das war's erstmal. Tut mir Leid, dass der Beitrag jetzt doch so lang geworden ist, aber ich musste euch viel erzählen ;)

Ich habe mich auch noch bei anderen Sachen beworben und falls ich Glück habe, kann ich euch nächste Woche wieder mit ein paar tollen Neuigkeiten überraschen💕

Genießt euer Wocheende und lest tolle Bücher!

18. Aug, 2019

Hey Bücherwürmer💕

Nach sehr langer Zeit -15 Tagen- melde ich mich mal wieder🤗 Es sind Ferien🎊🎉Davon merke ich aber leider irgendwie nichts.. Bei uns es fast immer kalt und deshalb war saß ich die meiste Zeit zu Hause.. Wenigstens hatte ich Zeit zu lesen ;)

Ich habe es auch hin bekommen eine Rezension zu schreiben😅 Eigentlich wollte ich mich schon früher melden, aber ich war zu faul..

Die Rezension habe ich zum Buch "Royal Hearts - Wie ich mich in den Prinzen von England verliebte" von @Emily Albright geschrieben. Das Buch habe ich schon im Juli gelesen, bin aber erst jetzt dazu gekommen eine Rezension zu schreiben -wie gesagt: ich bin sehr faul..

Wer also neugierig ist mehr über das Buch zu erfahren und was ich mit meiner Überschrift "Leider ist die Spannung verloren gegangen" meine, kann jetzt   HIER:    klicken und gelangt direkt zu meiner Rezension🤗💕

Ich melde mich die Tage dann wieder -versuche ich zumindest ;)

Rezensionen

 

3. Aug, 2019

Hey Bücherwürmer🤗💕

ich habe mir mal überlegt einen etwas anderen Blogbeitrag zu schreiben und zu schauen, wie er so bei euch ankommt;)

In diesem Beitrag will ich über die Vorteile vom Lesen schreiben. Ich habe gestern auf Instagram eine Frage beantwortet, was Lesen für mich bedeutet und habe deshalb danach überlegt welche Vorteile das Lesen alles hat. Ich selbst habe erst mit 12 Jahren angefangen zu lesen, weil ich davor immer dachte, dass Lesen und Bücher im Allgemeinen etwas für "uncoole" Menschen -beachtet, dass ich 12 Jahre war!😅- ist. Deswegen habe ich wirklich nie etwas gelesen, außer es war für die Schule notwendig.. Und wir wissen alle, dass Schullektüren die Freude am Lesen nicht gerade wecken! 

Als ich dann jedoch mit dem Lesen angefangen habe, habe ich schnell bemerkt, dass es unglaublich viele Vorteile mit sich bringt! Zuerst einmal kann man vom stressigen Alltag abschalten und einfach mal entspannen. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber wenn ich lese, vergesse ich alles um mich herum. Ich vergesse mich selbst und kann mich im Buch verlieren. Manchmal gibt es Momente, in denen das nötiger ist als normalerweise! Und dann ist es immer wieder ein wunderbares Gefühl in einem Buch zu versinken.

Ich habe auch bermerkt, dass ich mich unglaublich stark in Deutsch verbessert habe! Mein Deutsch war vorher nie besonders gut. Im Schriftlichen, meine ich. Ich bin war Ausländerin, aber bereits als ich 8 Monate alt war nach Deutschland gezogen. Zu Hause spreche ich aber russisch und es war auch zunächst schwer im Kindergarten eine neue Sprache neu zu lernen. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich wirkliche Probleme hatte Deutsch zu sprechen. Im Gegensatz dazu waren meine Aufsätze, Texte, Diktate, etc. immer sehr schlecht.. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich in der 7. Klasse wirklich nichts verstanden habe, als wir den textgebundenen Aufsatz durchgenommen hatten. Daher war es auch kein Wunder, dass ich eine 5 bekommen habe.. Nach dieser Zeit habe ich angefangen wirklich viel zu lesen! Ich weiß nicht mehr woran es lag, aber ich WOLLTE lesen! Und mit der Zeit wurden meine Aufsätze immer besser! Ich habe meinen Realschulabschluss in Deutsch mit einer 2 beendet! Und gerade die 10. Klasse Gymnasium in Deutsch mit einer 1! Ich hatte dieses Schuljahr nur einser in Deutsch und kann es jetzt noch kaum glauben! Lesen hat mich so stark vorangebracht. 

Das Lesen hilft einen aber auch auf andere Art seine Kenntnisse zu verbessern! Ich habe z. B. einen historischen Roman gelesen, in dem es indirekt um Napoleon geht. Es geht um die französische Revolution und um drei junge Frauen -Schwestern- die in dieser Zeit versuchen zu überleben! Es ist nicht so trocken, wie ein Geschichtsbuch und lässt sich deswegen sehr gut lesen UND gleichzeitig habe ich einige geschichtliche Fakten aufgesogen! Man muss also nicht unbedingt Sachbücher lesen um etwas zu lernen. Es müssen nicht einmal historische Bücher sein, die einem Grundwissen weitergeben! Ich habe schon viele Kleinigkeiten, die für die jeweiligen Autoren vielleicht Alltag sind, für mich aber völlig fremd, gelernt. Manchmal habe ich dann auch bemerkt, dass meine Freunde oder Menschen aus meiner Umgebung diese kleinen Details bereits wissen und es für total unwichtig ist, weil es einfach etwas ist, dass sie schon immer wussten. In diesen Momenten habe ich mich gefreut, dass ich dank dem Lesen Bescheid wusste!

Es gibt natürlich noch einen Haufen anderer Vorteile, die für das Lesen sprechen! Jeder hat seine persönlichen Gründe zu lesen. Ich will euch hier aber nicht mit einem ganzen Roman nerven und höre deshalb hier schon auf. 

Zum Schluss will ich noch sagen, dass ich unglaublich froh darüber bin das Lesen für mich gewonnen zu haben! Wie ich dann auf Instagram auf die Frage, was Lesen für mich bedeutet, geantwortet habe: Ich könnte mir ein Leben ohne Lesen nicht vorstellen!

-Was bedeutet Lesen für euch? Schreibt mir doch in die Kommentare oder auch persönlich! Ich würde mich unglaublich über eure Antworten freuen!💕

 

29. Jul, 2019

Hey Bücherwürmer🤗💕

bei mir haben jetzt die Sommerferien begonnen und ich kann mich entspannen! Leider sieht das Wetter nicht wirklich nach Sommer aus.. So habe ich aber Zeit Rezensionen zu schreiben ;) Was ich heute wieder gemacht habe. Gerade ist meine Rezension zu "Wunder & so - Falls ich dich küsse" von @Mara Andeck auf meinem Blog online gegangen🤗 Das Buch erscheint zwar erst am 31.7, aber ich hatte das tolle Glück das Buch jetzt schon lesen zu dürfen😉 Ich sag mal so viel zum Buch: Es ist so viel besser als ich jemals gedacht habe! 

Falls ich jetzt eure Neugier geweckt habe, könnt ihr gerne  HIER:    klicken und gelangt direkt zu meiner Rezension ;) Schreibt doch gerne in die Kommentare, ob ihr die Autorin kennt und ob ihr vorhabt das Buch zu lesen💕

28. Jul, 2019

Hey Bücherwürmer😊

schönen Sonntag euch! Während ihr euch entspannt, schreibe ich Rezensionen ;) Und gerade habe ich meine Rezension zu "Die Grimm-Chroniken - Asche, Schnee und Blut" von @Maya Shepherd auf meinem Blog veröffentlicht! Es handelt sich dabei um den zweiten Band, also wer nicht gespoilert werden möchte, sollte sie lieber nicht lesen ;) Alle anderen können jetzt  HIER: klicken und gelangen direkt zu dieser💕Schreibt mir doch in den Kommentaren oder auch privat, wie ihr die Reihe bisher findet😉 Ansonsten schönen Sonntag noch😘

Rezensionen